Nicht verzagen, Menschen von Fach fragen! (Allgemeines Forum)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Dienstag, 13.10.2020, 20:43 (vor 8 Tagen) @ Altmann
bearbeitet von J-C, Dienstag, 13.10.2020, 20:44

Es gibt dazu auch aktuelle Studien. Generell gilt, je glatter die Oberfläche, desto eher wird es möglich, dass ein Virus auf die Hand kommt.

Und wenn man ungeschickt ist, berührt man sein Gesicht danach und hat den Salat. Das Problem ist, man berührt im Leben viele Oberflächen und wird nie zweifelsfrei belegen können, ob und von welcher Oberfläche das Virus aufgenommen wurde. Wenn jemand einen positiven Test hat, kann man im näheren Umfeld, wo Infektionen naturgemäß schneller sich ausbreiten, weil man so oft mit der selben Person zu tun hat, leicht Infektionsketten erkennen und durchbrechen, aber wenn ich zum Beispiel von Tschechien nach Wien im polnischen Zug fahre und zufälligerweise irgendwann positiv getestet werde. Dann wird es doch eher so sein, dass ich schaue, wen ich in meiner Studentenwohnung angetroffen habe, weil ich die wenigstens irgendwie kenne. Man kann ganz einfach nicht herausfinden, ob die Speisekarte, die ich im WARS angefasst habe (und die laminiert ist, das mag das Virus besonders gern) von einer infizierten Person angefasst wurde und diese Person das erst bei der Rückkehr in Polen herausfindet, ob es doch war, als ich den Türgriff im Abteil berührte oder den Knopf zum Öffnen der Türen.

Kann man nie herausfinden.

Man kann auch nie herausfinden, ob es nicht doch in der vollen U-Bahn war, wo ein "Experte", der die Maskenpflicht nicht so ernst nahm, unbewusst "viral" ging.

Es ist erstaunlich, dass Menschen zu einem Virus, welches noch immer nicht gänzlich erforscht ist, da nicht lieber Vorsicht walten lassen.

Und eine Ärztekammer kann man nur so ernst nehmen, wie sie es erlaubt. Wenn sie ohne stichhaltige Belege solche Forderungen stellt, vielleicht weil sie auch mal den Populisten spielen will, ja dann ist es halt eher wertlos.

--
Make Ice Cream great again!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum