Hobbyvirologen brauch niemand! (Allgemeines Forum)

ICE619, München, Dienstag, 13.10.2020, 13:18 (vor 7 Tagen) @ Altmann

Bei rauen Oberflächen kommt das Virus tatsächlich nicht so schnell an die Hand. Aber was tut man mit glatten Oberflächen etwas bei den Tischen im WARS oder bei laminierten Speisekarten?


Bin kein Virologe - aber m.W.n. musst Du das Virus schon einatmen, um es zu kriegen. Also eine theoretische Gefahr könnte es nur bei Luftverwirbelungen geben (Virus klammert sich verzweifelt an ein Staubkörnchen und flattert mit diesem in Deine Nase - nicht sehr wahrscheinlich, aber theoretisch möglich).

Wenn Du das Virus "an die Hand" kriegst, passiert gar nichts ...

Wenn man deinem Gedankengut bzgl dem Virus sich hier so durchliest, bekommt man das Gefühl, dass du Ahnung hast - in dem Fall hast du aber definitiv keine.
Deshalb überlassen wir das doch den Virologen;-),
danke vorab.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum