Nee, da war ich nicht ... (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Sonntag, 11.02.2024, 23:50 (vor 16 Tagen) @ J-C

Huhu J-C.

die 3 waren Kunden in meinem Zug. Und zeigten mir dort ihre Fahrscheine. Da steht ja die ausgebende Stelle drauf. Alle 3 Tickets zur selben Uhrzeit ausgestellt. Mithilfe einer Fahrgästen, die dolmetschen konnte, erfuhr ich, dass die zu dritt dort aufgekreuzt waren und Tickets für eine Fahrt wollten. Darauf sei ihnen das so verkauft worden: 3 einzelne QdL. Das es auch EIN Ticket für 3 Personen gibt, wußten sie natürlich nicht. Sie hatten ja Vertrauen.

Wäre ich in Bergedorf gewesen, wäre ich vor Ort direkt eingeschnitten.

Schöne Grüße von jörg

--
"Zu Lebzeiten will ich gerne bescheiden sein; doch wenn ich tot bin, soll man natürlich anerkennen, dass ich ein Genie war." (Michel Audiard)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum