Tonfall/Duktus und so sprechen gegen jegliche Kulanz! (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel, KDU, Sonntag, 11.02.2024, 22:26 (vor 16 Tagen) @ EK-Wagendienst

Es gibt keine Verpflichtung, überhaupt Online-Tickets zu haben. Man kann auch - wie in den 80ern - den Fahrschein brav vorher am Bahnhofsschalter kaufen (also extra vorher hinfahren).


Aber am Schalter bekommt man ja auch nur noch ein Online-Ticket, mit Namensbindung.

Nur am Automaten sind die Fahrkarten noch anonym, aber da gibt es eben kein Spartickets mehr.

Richtig, eine Sinnvolle Lösung wäre entweder einzelne Tickets zu kaufen oder einfach alle Namen wie es bei vielen Nahverkehrstickets längst üblich ist einzutragen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum