Bedarf an "Sprintern" (Allgemeines Forum)

Aphex Twin, Dienstag, 17.11.2020, 10:54 (vor 12 Tagen) @ mrhuss

Wenn ich in den Urlaub fahre, dann nehme ich halt den einzigen Direktzug, die Uhrzeit ist egal.

Aber wenn für mich als Wochenendpendler die Arbeit zu einer bestimmten Uhrzeit endet, will ich nicht noch zwei Stunden vertrödeln, sondern irgendwann abends daheim ankommen, um mit der Frau zu abend zu essen. Und ich rede jetzt noch gar nicht von z.B. Geschäftsreisen mit festen Terminen…

Sorry, aber sich "nach den Fahrtzeiten ausrichten" passt für die meisten Fahrtanlässe einfach nicht zur Wirklichkeit.

Ein großer Unterschied ist ob man Gelegenheitsfahrer oder Stammgast ist. Die große Mehrheit der Fahrgäste wird wohl zu letzterer Kategorie gehören.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum