Freiwillig oder zwang? (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel @, KDU, Donnerstag, 13.02.2020, 01:30 (vor 14 Tagen) @ GUM

Ähnliches gilt für diejenigen, die sich volltrunken aufgreifen lassen und die Bundespolizei als kostengünstiges Taxi/Bregleitservice zum/vom Zug nutzen wollen. Kommt ja im Bahnhofsgebiet oft genug vor.

Wenn das auf Wunsch der Person passiert ist es gerechtfertigt, wenn sie "eingesammelt" wird und ungefragt von A nach B gebracht wird sicher nicht.

Allerdings wäre es mir neu das die Polizei solche Leute die Ansprechbar sind an ein Wunschziel bringt.

Davon abgesehen, Leute die keine eigene Entscheidung mehr treffen können sind doch eher was für den Rettungsdienst?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum