Frage zu Linie 47 / Ergänzung (Allgemeines Forum)

ICE-TD, Dienstag, 13.10.2020, 22:04 (vor 14 Tagen) @ Christian_S
bearbeitet von ICE-TD, Dienstag, 13.10.2020, 22:06

Vermutlich aufgrund Corona? Nach FRA will derzeit niemand


Also ich bin letzte Woche ab FRA geflogen und bis FFLF mit dem Zug gefahren. Sooo wenige Ein- und Aussteiger waren das jetzt nicht, das man von "niemand" sprechen könnte. Auch im Terminal war es nun nicht wirklich menschenleer, es gab ja auch diverse Flüge (wenn auch längst nicht das normale Aufkommen wie vor Corona).

Die Zahl der Fluggäste sinkt seit September wieder wegen der Reisebeschränkungen, das merkt man auch wenn man sich am Flughafen in Frankfurt aufhält, vor 2 Monaten war da mehr los. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/weniger-fluggaeste-fraport-aktien-fallen-ruec...
"Statt der erhofften langsamen Erholung sind die Passagierzahlen am größten deutschen Drehkreuz im September wieder gesunken. Weiterhin bestehende Reisebeschränkungen und das verstärkte Pandemiegeschehen lassen auch für das restliche Jahr keine Besserung erwarten.
Im September zählte Fraport an Deutschlands größtem Airport knapp 1,15 Millionen Fluggäste und damit 83 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Dienstag berichtete. Das waren zudem rund 360.000 Passagiere weniger als im August, als der Rückgang im Jahresvergleich rund 78 Prozent betragen hatte."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum