Bergstraßen-FV- Fahrzeuge FV-Linie 26 (Allgemeines Forum)

michael_seelze, Donnerstag, 08.04.2021, 16:37 (vor 72 Tagen) @ MC_Hans

Die Linie 26 hätte man auch als IC-Linie beibehalten können, anstatt sie auf ICE-T umzustellen. Der ICE ist hier ein "Abfallprodukt" dieser DB-Maximierungsstrategie. Auf der Linie sind sehr viele Berufspendler nach Karlsruhe, Heidelberg, Marburg und v.a. Frankfurt unterwegs, denen man nun mehr für ihre Jahreskarte abknöpfen kann.

Was waren die fahrzeugseitigen Gründe? Wurden IC-Wagen abgestellt oder 411er irgendwo anders frei die man unterbringen musste?

Es gingen die Bwmz bzw. ABwmz 111.2/.5/.6 (ggf. nach kurzfristigem Ersatzzugeinsatz)- ins Stillstandsmanagement. Die eingesetzten ICE-T müssen ja woanders frei geworden sein, aus dem Stillstandsmanagement kamen sie jedenfalls nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum