Plural ist was anderes als Singular (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Christian_S, Freitag, 04.12.2020, 20:09 (vor 48 Tagen) @ J-C

Tat ich. Muss meine Einschätzung revidieren. Der Fahrgast ist tatsächlich ein Wort, das geschlechtsneutral ist. 'Fahrgastin' und 'Fahrgästin' existieren im Duden schlichtweg nicht.

Richtig. Auch im Restaurant wird meines Wissens nach keine Gästin bewirtet und auch keine Gruppe von Gästinnen, sondern nur ein Gast (egal welchen Geschlechts) oser eben eine Gruppe Gäste - egal welchen Geschlechts.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum