jetzt drehen alle durch... dieser Genderkram so unnötig... (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Ösi, Freitag, 04.12.2020, 12:42 (vor 48 Tagen) @ JeDi

Wie gesagt, es ging mir im wesentlichen um Personen, die zum nicht strukturell diskriminiert werden.

Und das auf "weiße Cis-Männer" zu reduzieren, macht in Deutschland wenig Sinn. Ich würde sagen, ein Großteil der Randgruppen der Gesellschaft besteht hier aus "weißen Cis-Männern".

Mit deswegen aber mangelnde Reflexion zumindest implizit zu unterstellen finde ich aber etwas daneben.

Nein, ich finde das genau passend. Du hast Stereotypen übernommen, ohne auch nur einen Gedanken darauf zu verschwenden, ob sie überhaupt Sinn ergeben. Im Endeffekt ist das dieselbe Denkweise wie "Schwarzer im Park? Muss ein Drogendealer sein."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum