Plural ist was anderes als Singular (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Freitag, 04.12.2020, 17:36 (vor 44 Tagen) @ MC_Hans

Es gibt keine Fahrgästinnen sondern nur Fahrgäste. Die sind der Plural sowohl der maskulinen als auch der femininen Form und somit geschlechtsneutral und stört auch niemanden.

Außer ein paar Leuten mit zu viel Zeit vielleicht.

--
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum