So sind wir halt. (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

J-C, Da, wo ich grad gedanklich nicht bin., Freitag, 04.12.2020, 14:33 (vor 44 Tagen) @ Siggis Malz

Manche haben es schwer, Sinti und Roma nicht als Zigeuner zu bezeichnen, weil "war schon immer so, wird immer so sein". Manche haben es schwer, Personen aus anderen Kulturkreisen erstmal als ein ganz normales (oder so verrückt wie man selbst) Individuum zu sehen.

Und zu denen gehöre zufälligerweise ich. Ich würde nicht behaupten, besser zu sein, das wäre einfach falsch. Das ist nichts, was du von heute auf morgen hinkriegst. Aber wer ganz prinzipiell dagegen ist und seine Haltung nicht möglichst sachlich begründen kann, also weil es dann einen tatsächlichen Nachteil für uns gäbe, dann sehe ich nicht ein, vertritt eine Haltung, die man nach dem kategorischen Imperativ (ja, ich tu mal so, als würde ich so gebildet sein), wo also das eigene Handeln danach ausgerichtet werden soll, dass es zur Maxime gereicht, nicht unterstützen kann.

--
[image] (Quelle: Česke Drahy)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum