Randsymptome... (Allgemeines Forum)

bendo, Dienstag, 09.08.2022, 13:59 (vor 54 Tagen) @ J-C

Hallo,

sorry, aber die Argumente, die in diesem Beitragsbaum mal wieder für/gegen die Bahn aufgeführt werden, sind aus meiner Sicht alles Randsymptome.
Die relevante Zielgruppe, die zum Bahnfahren bewegt werden soll und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten könnte, ist doch jene, denen ständig ein PkW als Alternative zur Verfügung steht und dieses seither auch ausschließlich oder überwiegend nutzten. Und diese Zielgruppe gewinnt man m.E. nicht mit Argumenten wie es ist leiser oder ich kann einen Cafe trinken.
Unter dem Strich zählt für diese Zielgruppe nahezu ausschließlich:
A) Zeitbedarf von Haustür zu Haustür
B) Kostenvergleich (beim PkW nur der Kraftstoff einbezogen!)
C) Bequemlichkeit in dem Sinn, dass keine zu weiten Strecken zu Fuß/mit dem Rad auf sich genommen werden müssen und nicht allzu viele Umstiege erforderlich sind

Mit dem 9€-Ticket könnte Argument B abgefangen werden.

Gruß, bendo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum