[AT] Seltsame Ansprüche. (Politikersprech?) (Allgemeines Forum)

Paladin, Hansestadt Rostock / Stralsund, Montag, 08.08.2022, 20:17 (vor 55 Tagen) @ Altmann

Vielleicht mal eine logische Argumentation sortiert bringen.


+1 ...


(Stehe aber schon am Fadenausgang, viel Lust zum Lesen habe ich nicht mehr.)


Geht mir genauso. Das Thema haben wir schon oft genug diskutiert. Nur mal kurz für Dich zum Mitschreiben:

- Österreicher fahren mehr Bahn wie Deutsche.

Was möchtest du damit ausdrücken? Der durchschnittliche Österreicher fährt pro Kopf mehr mit der Bahn als der durchschnittliche Deutsche?

- Das deutsche Netz ist 8mal so groß wie das österreichische. DE hat aber 10mal so viele Einwohner.

Im Großraum Wien lebt laut Wikipedia ca. 1/3 des Landes & der meiste Bahnverkehr außerhalb Wiens dürfte sich auf der Westbahn abspielen. Die Vergleichbarkeit hinkt also gewaltig ...

Vielleicht sollten wir einfach aufhören, Länder unsinnig miteinander zu vergleichen. Die Vergleiche mit Italien / Frankreich führen ja auch zu nicht viel ...

Einzig die "pro-Kopf" Investition in den Schienenverkehr ist vielleicht eine sinnvolle Vergleichsgröße ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum