Das "Neue Basler System" einführen ... (Aktueller Betrieb)

sflori, Montag, 25.07.2022, 18:04 (vor 18 Tagen) @ Der Blaschke

Also. Überall die Züge im Zweifel brechen.

Hamburg Berlin
Hannover Berlin
Leipzig Frankfurt

Geile Idee. Endlich werden für die endenen Züge mal die vielen leeren Gleise benutzt, die es in Köln oder Hannover gibt. ;-)

Spaß beiseite, die Idee ist gar nicht schlecht, aber dann bräuchte man deutlich mehr Reserven an Infrastruktur und Mitarbeitern. Beides wirds so schnell nicht geben.

Ich halte daher den aktuellen Ansatz, stark verspätete Züge kurzwenden zu lassen, für sinnvoll. Langfristig könnte man das noch mit mehr Knotenpunktreserven kombinieren (oder wie die inzwischen heißen).


Bye. Flo.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum