alternativen? fahrkartenknipser? (Aktueller Betrieb)

heinz11, Montag, 25.07.2022, 16:19 (vor 18 Tagen) @ ktmb
bearbeitet von heinz11, Montag, 25.07.2022, 16:21

erkläre mir bitte a), womit ich denn sonst fahren soll? dr, sncf?
und b) warum ich als kunde der db jetzt auch noch dort arbeiten soll.
verstehe ich nicht. wenn die db ihren *****laden nicht organisieren kann, kann ich doch jetzt nicht auch dort fahrkartenknipser werden. ist das nun meine vaterländische pflicht?


Nein, Du hast Dir nur Deinen gesunden Menschenverstand bewahrt.Bei der DB fällt es eben nur mehr auf als bei anderen Unternehmen. Tablett wegräumen bei bei Macces oder KFC, den Einkauf bei REWE, EDEKA etc. Einkauf selber scannen und per Automat bezahlen gehört ja auch zum (unbezahlten) Mitarbeiten.

Ich staune nur, daß die absoluten Digitalisierungsfreaks im Forum sich noch nicht beschwert haben, daß es soviel unkooperative Kunden in den Supermärkten gibt, die an personenbediente Kassen gehen. Das personenbediente gehört doch abgeschafft, damit die Preise sinken!

Wobei ich das mit der Preissenkung sowohl bei der DB AG als auch beim Supermarkt für eine Illusion halte, egal wie hoch der Prozentsatz der Digitalisierung und der Schattenarbeit der Kunden ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum