unnötige Erregung .... (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Montag, 25.07.2022, 15:38 (vor 18 Tagen) @ ktmb

Hallo.

Ist natürlich Unsinn.

das ist mir völlig egal.

Trotzdem bleibt es Unsinn.

außerdem beruhigt es ungemein, wenn der 618 in den nächsten tagen doch wieder pünktlicher wird. ;)

Das ist noch größerer Unsinn. Weil es über die Pünktlichkeit an deinem Reisetag NICHTS aussagt. NICHTS. GAR NICHTS. NULLKOMMANICHTS.

Aber du bist mit dem Wahn in guter Gesellschaft. Abfahrt Emden und der Kunde fragt, was mit dem Anschluss in Leipzig ist. Oder wenn sie in Osnabrück schon ein Nervenbündel sind wegen des Anschlusses in Bremen an den Metronom. Oder in Gegenrichtung in Duisburg vom RE 2 auf den RE 5. Usw.

Stunden vorher traktieren sie den Navigator. Und sind panisch und unruhig im Dauerzustand.

Gut, dass man in Oldenburg regelmäßig den Anschluss verpasst, das wissen mittlerweile die, die sich das noch antun ...

zur not, gibt es ja noch den ic 2214. plan b sozusagen. plan c steht noch nicht. daran muss ich aber auch noch arbeiten. bis zur grenze kommen wir ja noch, wenn auch ab hamburg mit dem geliebten re.

Ich garantiere dir, dass auch du ans Ziel kommen wirst. Später vielleicht oder auch viel später. Aber du wirst ankommen. Also kein Grund zu ÜBERTRIEBENEM Aktionismus! Morgens frühzeitig aufstehen, Lage des 618 checken und dann Plan A nehmen oder evtl Plan B aktivieren. Reicht. Da muss man nicht Tage vorher jeden Tag nach dem Aufstehen den heutigen Pünktlichkeitsgrad checken.

es wird sich schon ausgehen, wie der südländer* sagt. ;)

Sag ich ja. Ein Grund mehr, nicht jeden Morgen Panik zu schieben.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum