Das "Neue Basler System" einführen ... (Aktueller Betrieb)

Tabernaer, Irgendwo im grünen Nirgendwo, Montag, 25.07.2022, 17:01 (vor 18 Tagen) @ Der Blaschke

Coole Idee. Nur viel zu weit. Fahr mal nur Leipzig - Dresden, Frankfurt-Fulda oder Köln - Dortmund. Das ist schon weit genug. Alles weitere führt doch bloß unweigerlich zu Verdpä. Wobei Köln - Düsseldorf da wsl schon zu weit ist.;)
Und die Gleibte wird dem Schaffner ebenso den Laufpass geben, wie die Ehefrau. Gibt dsnn nur noch Singles. Jeder kann mit Jedem v... bis der Arzt kommt(oder auch nicht). Dann gibt's auch wieder jede Menge Kinderlein. Die werden groß und können zur Bahn gehen. Dann gibt's da endlich weider genug Personal. Alles fährt pünktlich und der Service funktioniert aucj wieder.
Also so gesehen ist das tolle Idee. Blaschi, lass Dir diese Idee patentieren. Dann haste immer genug Kohle für eiskalte Coke. Könntest Dir dann sogar ne Standleitung für Coke in Dein Dominzil legen lassen und in Coke baden. Deinen Sarg könntest Du Dir auch mit ner Notreserve Coke ausstatten lassen. Nur so für den Fall, es war Fehlalarm und Du lebst noch. Naja und den Sarg selber würde ich mir mit allen möglichen Annehmlichkeiten ausstatten lassen. TV mit 9Mio Sendern, Klimaanlage, Telefon etc. Falls es bis zur Befreiung doch länger dauert...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum