Deutsche Bahn & Winter (Allgemeines Forum)

Zugfahrer, Sonntag, 14.02.2021, 16:23 (vor 17 Tagen) @ RenateMD

Altgediente Eisenbahner haben mir berichtet, dass seit Beginn der Eisenbahn in Deutschland, 1835, jedes Jahr, zwischen Herbst und Frühling, stets mit Winter zu rechnen ist.

Die Mitarbeiter hoffen jedesmal, dass die witterungsunbilden im Winter nicht ganz so schlimm ausfallen. Manchmal klappt es, machmal nicht, so wie im Winter 2021/2021.

Was mich aber wundert, ist der Bahnverkehr in einem alpinen Land, wie der Schweiz. Auch dort gibt es einmal jährlich den Winter, bei 70 cm Neuschnee und darüber sind die Bahnstrecken oft am gleichen Tag wieder befahrbar.

Was macht denn die SBB anders als die DB?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum