Deutsche Bahn & Winter (Allgemeines Forum)

611 040, Sonntag, 14.02.2021, 14:59 (vor 17 Tagen) @ RenateMD

Man muss aber mal EHRLICH überlegen wie oft es in den letzten 10 Jahren und in Zukunft solche Schneefälle gegeben hat. Gar nicht !
Schnee wurde doch in den letzten Jahren immer weniger und wird in Zukunft mit der Erderwärmung in Deutschland nur noch extrem selten auftreten.
Natürlich könnte man flächendeckend Personal und Maschinen für den Winterdienst vorhalten, wie zu Bundesbahnzeiten, aber im Gegensatz zu heute waren damals schöne schneereiche Winter auch noch alljährlich.
Das Ganze kostet sehr viel Geld und wird vielleicht an 10-20 Tagen in 5 Jahren gebraucht. Da kann man das Geld wirklich sinnvoller einsetzen und die Situation an den paar Tagen hinnehmen und natürlich mit vorhandenem Material und Personal das bestmögliche versuchen. (Und das auch den Kunden kommunizieren, nicht das der Eindruck entsteht man will gar nicht, das SEV günstiger ist!)

Grüße 611 040

--
DAS ist ein Intercity:
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum