Aua - genau (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Mittwoch, 05.01.2022, 17:35 (vor 13 Tagen) @ MC_Hans

Hallo.

Ich stell' mir gerade vor, wie Blaschke eine Pünktlichkeit von 70...60 % oder noch weniger kommentieren würde.

Vielleicht so: "DAS TOTALSTE VERSAGEN"
Oder lieber so: "DAS HYPER DUPER TOTALVERSAGEN"


SUPERHYPERMEGATOTALSTVERSAGEN

So Recht?

Mir ist es mehr als peinlich, meinen Kunden nur 75% Zuverlässigkeit angedeihen zu lassen.

75% Pünktlichkeit heißt, dass der Pendler, der Mo bis Fr zur Arbeit fährt, innerhalb 2 Wochen 3x morgens zu spät zur Arbeit UND 2x abends zu spät nach Hause kommt.

SO wollen wir den Kunden von der Bahn überzeugen?

Dankenswerterweise habe ich durch die Pillenfahrerei ja einen direkten Vergleich zum Pkw und dessen Zuverlässigkeit! Aus Bahnersicht LEIDER ist das Auto da um WELTEN pünktlicher ...

Da kann man nun natürlich mit dem Fuß auf den Boden stampfen und sich sagen, dass nicht sein kann, was einfach nicht sein darf - aber eine VerkehrsWENDE bekommen wir so jedenfalls nicht hin.

Im Gegenteil. Wir treiben es noch auf die Spitze und installieren trotz jahrzehntelanger miserabler Pünktlichkeitswerte ein Zwangsumsteigesystem mit knappsten Umstiegszeiten, damit es noch mehr verspätete Reisende gibt. Voll clever.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum