Schweizer Verhältnisse schaffen! (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel, KDU, Donnerstag, 30.12.2021, 09:50 (vor 20 Tagen) @ ICE 1517

Und ich könnte mir vorstellen, dass die Bahn vielleicht auch sich ein wenig Beinfreiheit verschaffen möchte. Das erfordert vielleicht noch ein paar Anpassungen mehr, z.B. im Reservierungssystem. Aber wenn mir vorher schon gar nicht mehr mitgeteilt wird, dass ein ICE 3 eine bestimmte Leistung fährt, dann kann ich mich nicht mehr aufregen, wenn plötzlich ein 7teiliger ICE 4 am Bahnsteig steht. Und auf manchen Strecken ist es ja mittlerweile wirklich egal, ob ich einen ICE 2, 3, siebenteiligen ICE 4, ICE-T oder ICE 1 LDV hinstelle. Die Fahrpläne sind von allen Zugtypen zu halten, es geht nur noch darum, dass man die Reservierungen harmonisiert. Und vielleicht ist das der nächste Schritt, auf den die Bahn hinarbeitet.

In der Schweiz gibts pro Zug vielleicht ca. 10 Reservierungen - manchmal auch gar keine.
Und sie sind immer an der selben stelle, für Gruppen gibts A4 Aufkleber.

Da ist es nahezu egal was für ein Zug eigesetzt wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum