OT: Schwarzwald (Aktueller Betrieb)

mrhuss, FKON, Mittwoch, 03.08.2022, 15:08 (vor 15 Tagen) @ Oscar (NL)

War dort Ende April. Damals noch 2h-Takt. Jetzt also SEV mit Bussen und 1h Aufschlag.

Ja. Anders als zu Zeiten der Vollsperrung wegen der Baustelle gibt es aber diesmal einen zusätzlichen Schnellbus, der nicht in Hornberg und Triberg hält. Der Schnellbus könnte auf der Bergstrecke die Fahrtzeit des Zugs halten. Man verpasst aber den Anschluss in St. Georgen trotzdem um 5 Minuten, weil in Hausach üppige 10 Minuten Umsteigezeit vom Zug auf den Bus eingeplant sind, wohlgemerkt für einen Fußweg von ca. 30 Metern, wenn der RE wie aktuell üblich am Hausbahnsteig wendet. Aber das ist eh alles nur Theorie. Wenn eine der beiden zwischen Karlsruhe und Hausach pendelnden Garnituren mal wieder wegen anderer Gebrechen 40 Minuten Verspätung eingefangen hat, gehen die den ganzen Tag nicht mehr weg. Dann heißt es bis in die Abendstunden nur "Verspätung aus vorheriger Fahrt". Kannste Dir echt nicht ausdenken, sowas... Was ein Glück muss ich da demnächst nicht mehr ständig lang. Das letzte Jahr war echt nicht schön auf dieser Verbindung.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum