DB und Kundenrespekt (Allgemeines Forum)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Donnerstag, 02.09.2021, 15:39 (vor 14 Tagen) @ sfn17

Die DB faselt nur dann von "Interesse der Kunden", wenn sie meint, Mitgefühl einheimsen zu können. Die Ersatzzugthreads und auch vieles andere zeigen hingegen tagtägliche Minderschätzung der Kunden.

Das ist wirklich nicht von der Hand zu weisen. Es wäre ja auch nicht nur etwa der IC2 in Süddeutschland, es geht um die alltäglichen Zustände auf vielen Bahnsteigen im ganzen Land. Von daher sollten die Bahnoberen ihre Empörung in puncto 'Kundenrespekt & Einfühlsamkeit' tatsächlich vorsichtig gedeckelt halten.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum