Quatsch (Allgemeines Forum)

ICE2020, Donnerstag, 02.09.2021, 09:39 (vor 15 Tagen) @ Berliner65

Wenn ich mich nicht verlesen habe, bietet die Deutsche Bahn der GDL für 2021 weiterhin 0,0% Lohnerhöhung an. In Anbetracht der vorhandenen Inflation sagt der Vorstand also nichts anderes "arbeitet für weniger als bisher weiter, Euer Kaufkraftverlust interessiert uns nicht".

Selbst wenn dem so wäre: Das neue Angebot ist ohne Zweifel ein großes Entgegenkommen, und weitere Fragen wird man sicherlich am Verhandlungstisch klären können. So es denn der GDL wirklich um diese Themen wie Laufzeit und wann greift die Erhöhung geht. Es wird aber immer deutlicher, dass es nur eine Machtdemonstration ist.

Anders als Weselsky es immer darstellt – und Du es scheinbar auch annimmst – ist ein Streik nämlich kein – Zitat – "Krieg" bei dem es darum geht, den anderen in die Knie zu zwingen, bis alle Forderungen bedingungslos anerkannt werden.

Im Übrigen kann die GDL sich das ganze überhaupt nur leisten, weil 1. ihre Mitglieder in einer derartigen Schlüsselposition sind und 2. der Staat im Zweifel der DB weiteres Geld zuschießen wird. Bei allen anderen Unternehmen in einer derart wirtschaftlichen Situation – und an Corona hat der DB-Vorstand sicherlich nicht Schuld – wäre all dies gar kein Thema.

Abschließend: Die Coronaprämie verstehe ich immer noch nicht. Ernsthaft jetzt für die Lokführer, die kaum Kontakte haben? Und wo doch andererseits die GDL sagt der Streik ist kein Problem, weil die Bahn ist ja sicher, das kann man auch während der Pandemie streiken? Ja wofür gibt's denn dann eine Prämie? Weil die Züge wegen Corona weiterfuhren, und man nicht – wie viele andere – in Kurzarbeit musste? Das ist für mich schlichtweg eine Unverfrorenheit, wo man sich die Fakten einfach so lange dreht bis sie irgendwie passen.

Und nur zur Klarstellung: Ich bin selbst Gewerkschaftsmitglied (nicht im Bereich Bahn), aber deswegen muss man nicht betriebsblind werden und sollte schon kritisch hinterfragen können, was sich hier abspielt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum