Ist eine Idee, die jeder Zub mitnehmen kann (Allgemeines Forum)

GUM, Mittwoch, 21.10.2020, 10:15 (vor 45 Tagen) @ Nordy
bearbeitet von GUM, Mittwoch, 21.10.2020, 10:18

Ich würde die Umbuchbarkeit aller Fahrscheine mit einer Art Umbuchungsaufkleber empfehlen.


Warum so kompliziert, die Aufkleber muss man ja irgendwo herbekommen, wer soll die vorrätig bestellen, lagern und wie viele. Also warum nicht einfach nen amtlichen Stempel draufsetzen und fahren dürfen. Ggf einfach herzustellen und dürften schneller verteilt sein z.B.durch Rathäuser, Ordnungsamt oder Polizeidienststellen.

Danke für die Antwort und den Vorschlag.

Im Grunde erfüllt dies exakt den gleichen Zweck, nämlich dass Urlauber/innen nicht doppelt zahlen oder auf Kulanz vom Zub hoffen müssten.

Und für die Tourismus-/Städtereisen ist es essenziell, denn sonst verreist fast niemand mehr.

Muss also irgendeine praktikable Lösung her. Die Bahn hat ja zeitlichen Vorlauf.

Kann ja jeder Bürgermeister nachdenken, ob er sowas von Landkreis/Landesregierung fordert. Im "eigenen" Verkehrsverbund/Stadtwerke kann er ja den Kontrolleuren sagen bei City-Ticket und do was: Augen zu und weitergehen.

Sonst wird das Ganze richtig unangenehm für die Reisenden. Es wäre halt das gedruckte "Bekenntnis" dass es doch eine höhere Gewalt /China Virus war.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum