Wi di wi di wie sie mir gefällt. (Allgemeines Forum)

ICE619, München, Montag, 19.10.2020, 20:51 (vor 46 Tagen) @ ffz

Hallo,

es wird auf der Homepage deutlich darauf hingewiesen, dass aktuell von der Buchung eines Super Spar Preises abgeraten wird. Aus dem Angebot nehmen geht nicht so einfach, an dem Buchungssystem hängt ja nicht nur Deutschland und DB Vertrieb, sondern auch andere Bahngesellschaften in Europa. Zudem müsste erst der Tarif- und Vertriebsanzieger angepasst werden, einfach ein Fahrkartenangebot streichen geht nicht.

Es steht jedem frei das Risiko eines (Super-) Spar Preises einzugehen, oder es zu lassen.

Die DB AG untersteht Grundsätzlich dem Aktienrecht und ist damit verpflichtet Wirtschaftlich zu handeln und eine Dividende auszuschütten. Wenn der Bund als Alleineigentümer das nicht mehr will muss er die Gesellschaftsform in eine GmbH, Anstalt öffentlichen Rechts, etc pp umwandeln.

Es gab in Deutschland nie einen Lockdown und auch nie irgendwelche Reisebeschränkungen, das wurde in den Bundesländern die das im März offiziell so Kommuniziert haben (zB in Bayern) Höchstgerichtlich festgestellt.

Ein plausibler Grund kann jeder Denkbare sein. Wenn ich sage ich fahre mit dem Zug von München Hbf nach Lindau, weil ich am Bodensee spazieren gehen will ist das ein plausibler Grund gegen den auch die Polizei nichts machen kann.

Die Frau Bundeskanzlerin kann, so lange es keine Gesetzliche Grundlage dafür gibt, in ihren Reden und Podcasts erzählen was sie will, so lange du nicht gegen ein Gesetz/Rechtsverordnung verstößt kannst du tun und lassen was du willst.

Warum sollte die DB zu einer Reservierungspflicht und zu einer Aufnahme der Mund-Nasen-Bedeckung in den Beförderungsbedingungen verpflichtet werden und was solld as bringen??

Die Mindestabstände sind nach keiner Corona-Verordnung im Zug verpflichtend einzuhalten, dafür ist der Fahrgast verpflichtet eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Im Fernverkehr dürfen alle Fahrgäste Getränke und Speisen zu sich nehmen, bei aufgesetzter Mund-Nasen-Becdeckung ist das technisch schwierig.

In einem Restaurant essen und trinken die meisten Leute gleichzeitig, dabei ist das tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ungünstig, zu mal beim essen, trinken und sprechen der meiste Speichel freigesetzt wird. Im Zug ist die Wahrscheinlichkeit, dass alle Fahrgäste Zeitgleich essen und trinken und dazu ihre Maske absetzen sehr gering. Zu Mal in kaum einem Restaurant über die Klimaanlage alle 15 Min die gesamte Luft im Raum ausgetauscht wird.

Hallo,
man macht sich die Welt, wie sie einem gefällt oder man es eben grad braucht&in den eigenen Kram oder auch Vorteil passt.
Auf beiden Seiten.

Ich sprach von jeglicher Art von Kunden,
ebenso von den Kunden,
die ihre Tickets, so wie sich die DB das sogar regelrecht wünscht und damit gerne schmückt, über die App bucht.
Oder am Automaten.
Da fand/findet man keinerlei abratende Hinweise.
Finde du forderst in deinem gesamten Beitrag schon wieder einiges ein, was nicht von jedem als Selbstverständlich einzufordern ist.

Wo ein Wille, da auch ein Weg.
Ich denke, dass die DB ihre Tickets verkaufen darf wie es ihr passt, insbesondere in einer Pandemie.

Es gab in Deutschland nie einen Lockdown?
Ok.
Soll ich das schreiben gleich komplett lassen?
Wär vielleicht besser.
Herrlich, wie du nur auf das eingehst, worauf du eben eingehen willst.
Nachverfolgung?
Drauf geschissen.

Wieso die DB eine Reservierungspflicht und MNS in die BBP aufnehmen sollte?
Also ich hatte durchaus in den letzten Wochen einige Züge, die regelrecht überfüllt aber nicht überladen warn.
Ebenso unterhielt ich mich mit einem ZuB, dass sie und ihre Kollegen im Grunde machtlos sind was den MNS angeht, so lange er nicht in den BBP steht.
Was so eigentlich auch nicht stimmt, weil jeder Fahrgast, sobald er eine Gefahr für die anderen darstellt, sofort jederzeit ausgeschlossen werden kann.

Sei mir nicht bös aber mir vergeht nach und nach die Lust weiter auf deinen Beitrag einzugehn,
was 0 mit fehlenden Argumenten zutun hat sondern einfach, weil mich dein Beitrag - umso öfter ich ihn les, immer mehr aufwühlt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum