Umbuchungsaufkleber: Bahn sollte schon jetzt nachdenken... (Allgemeines Forum)

GUM, Mittwoch, 21.10.2020, 09:41 (vor 46 Tagen) @ ICE619
bearbeitet von GUM, Mittwoch, 21.10.2020, 09:43

Liebe Community,

gegen 13:00 Uhr gibt es lt. Meldung von n-tv eine grosse Pressekonferenz eines Ministerpräsidenten eines süddeutschen Bundeslandes.

Von außen betrachtet: So wie er sich genussvoll beim ersten Lockdown im Licht der Scheinwerfer gedreht hat heisst dies nichts Gutes.

Die Bahn sollte sich jetzt schon mal überlegen wie es aussieht, wenn Abfahrtsort oder Zielort temporär gesperrt werden.

Ich würde die Umbuchbarkeit aller Fahrscheine mit einer Art Umbuchungsaufkleber empfehlen.

Die lassen sich schnell mit einigen Tagen Vorlauf und Hologramm-Streifen produzieren.

Ansonsten gibt das nur Frust, so wie wenn Hotelgäste plötzlich abreisen. Und dann nachzahlen sollen.

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum