Funktionsweise Ersatzzugthread (Aktueller Betrieb)

218 466-1, Red Bank NJ / ex-Ingolstadt, Sonntag, 14.02.2021, 01:36 (vor 14 Tagen) @ Christian_S
bearbeitet von 218 466-1, Sonntag, 14.02.2021, 01:39

Doch, Du korrigierst die Beiträge bzw schreibst sie um.

Nein, das kann ich gar nicht. Nur Admins haben die Möglichkeit, Beiträge zu ändern. Nach fünf Minuten kann ich selbst eigene Beiträge nicht mehr editieren. Beiträge anderer überhaupt nicht.

Mir ist klar, dass Du Dich auf das Nicht-Nutzen der Zitierfunktion berufst, aber so einfach ist das nicht. Der Ersatzzugthread ist ein Gemeinschaftswerk, bei dem ein Beitrag letztlich auf dem anderen aufbaut. Jeder sich beteiligende User macht sich damit nicht wenig Arbeit, manche schreiben umfangreiche Updates, die Zeit kosten. Diese Arbeit machst Du letztlich zunichte, indem Du - solange es keine wirklichen inhaltlichen Änderungen sind - diese trotzdem einfach umschreibst.

Das stimmt nicht. Ich schreibe nichts um, sondern komplett selbst. Ob das vorher schonmal jemand gepostet hat, ist dabei unerheblich.
Die Beiträge der anderen User bleiben doch erhalten und werden nicht zunichte gemacht.

Der Ersatzzughread ist keine Einzelarbeit, bei dem jeder unabhängig von anderen etwas "hinklatscht", sondern ein Update baut auf dem nächsten auf. Daher solltest Du bitte auch die Schreibweise anderer User akzeptieren. Wenn Du selbst neue Updates hast, neue Umleitungen, Ausfälle, Ersatzzüge etc - dann kannst Du diese natürlich genauso formulieren, wie Du möchtest. Aber Du hast nicht Informationen anderer User umzuschreiben, nur weil sie Dir anderweitig besser gefallen. Das führt den Sinn eines Gemeinschaftswerkes ad absurdum. Eine Umleitung Bamberg-Leipzig über Saalfeld wird nicht richtiger, indem Du sie zu Breitengüßbach-Leipzig über Saalfeld(Saale) korrigierst.

Sachlich wird sie richtiger, weil eine Umleitung ab Bamberg zum verlassen der Gleise führen müsste.


Die Regeln zu Formatierung, Darstellung etc stellst in aller Regel Du auf. Wenn ein User schreibst "ICE XXX Ausfall, IC 4711 Frankfurt-Berlin" fühlst Du Dich immer berufen, das umzuändern und z.B. noch unbedingt das (M) an Frankfurt anfügen zu müssen. Bei den von Dir herausgefundenen Ersatzzügen kannst Du das gerne machen, aber bei schon von anderen Usern geposteten Infos hast Du schlicht nicht solche "Regeln" durchzusetzen, die - wie Du selbst sagst - es ja gar nicht gibt.

Das sind nur meine Regeln für mich selbst, zur einheitlichen Darstellung. Nur weil ich das (M) dazuschreibe, heisst das nicht, dass ich von anderen verlange, das auch so zu machen. Ich setze also überhaupt nichts durch. Abgesehen davon hast Du kein Recht, anderen Usern Vorschriften zu machen, was sie zu tun, oder zu unterlassen haben. ;)

Jeder eingetragene Fehler, also inhaltliche Fehler, kann natürlich korrigiert werden. Das machen andere ja auch, wenn Deine Updates inhaltlich falsch sind. Aber einfach Deiner Vorstellung wegen etwas umzuschreiben, was andere gepostet haben, hat in einem Gemeinschaftswerk wie dem Ersatzzugthread, der mit Update 1, 2, 3, ... aufeinander aufbaut, nichts verloren.

Erneut: Ich schreibe nichts UM, sondern alles selbst. Zudem beziehe ich die Informationen z.T. auch aus anderen Quellen. Zu den Uhrzeiten wo ich meistens poste, sind diese aus dem RIS längst verschwunden.
Lass es mich dir erklären: Wenn du z.B. das 6. Update postest, dann bleibt dein 6. Update doch so stehen wie du es geschrieben hast. Was ich dann im 7. Update poste, kann dir doch völlig egal sein, weil dein 6. Update weiterhin für alle einsehbar bleibt. Es steht allen anderen frei im 8. Update wieder ihren Schreibstil zu verwenden und es muss sich niemand mir anpassen.
In meinen eigenen Beiträgen will ich eine einheitliche Darstellung und nicht Frankfurt einmal mit (M) einmal mit (O) und einmal ohne Zusatz, Ersatzzüge einmal mit "Ausfall ab" einmal mit "endet in" und einmal ohne alles, Basel einmal mit SBB, einmal mit Bad Bf und einmal nur Bad (da weiss jemand nich dass das Bad für "Badischer Bahnhof" steht und kein Titel wie bei "Bad Säckingen" ist. ;) .
In der Praxis komplett identische Umleitungen die einmal in "Stuttgart" und einmal am Abzw. Rollenberg beginnen, führen dazu, dass Mitleser nur noch Bahnhof verstehen.
Das wäre zum einen total unübersichtlich und zum anderen sprengt es den Rahmen und artet in Arbeit aus, wenn ich jedes mal darauf achten müsste, was andere ggf. schon vorher in anderer Schreibweise gepostet haben und das alles erst rauskopiren müsste und im Text Editor fuktioniert das dann mit den schnelleren Einträgen nicht mehr. Sorry, aber das mache ich nicht. Des guten Willens zuliebe hatte ich ein paar mal dein "Zusatzhalt" abgeschrieben, statt meines "zusätzl. Halt" verwendet, wenn ich Zeit hatte. Aber tgl. alles 1-1 kopiren ist wirklich zu viel verlangt.
Es allen recht zu machen, geht ohnehin nicht. Es wird immer Kritik geben, egal wie ich poste. Würde ich was ändern, dann würden sich andere beschweren. Das mache ich seit gut 10 Jahren so und daher bitte ich einfach um Verständnis, dass ich keiner Seite folge und meinen Schreibstil beibehalte - genauso wie ich noch nie von anderen verlangt habe, meine angebl. "Regeln" zu befolgen, die es schlicht nicht gibt, bzw. nur für mich selbst gelten. Alle User können ihre Beiträge komplett nach eigenen Vorstellungen posten und das ist richtig so!
Ich hätte Verständnis für dein Anliegen, wenn ich de facto Beiträge anderer editiren würde, also in deinem Update Änderungen vornehmen würde und hinterher niemand mehr sehen könnte, wie du das urspünglich gepostet hast, oder wenn es kein Tread, sondern ein Eintelpost wäre, in den alle User bei Updates etwas dazuschreiben können. Da aber alle User neue, eigene Beiträge mit den Updaes posten und diese jew. unverändert weiterhin für alle einsehbar bleiben (ein click oben links öffnet den gesamten Thread und man sieht alle Original-Beiträge), kann ich deine Kritik nicht nachvollziehen.

--
Dieser Beitrag gibt (sofern nicht anders gekennzeichnet) allein die Meinung der Verfasserin wieder
MET - Der beste Zug den es je gab
[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum