ITF nicht notwendig platzraubend. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Dienstag, 15.09.2020, 09:13 (vor 14 Tagen) @ Der Blaschke

Tubs:

Hier haben wir aber einen klassischen Zielkonflikt. Denn einerseits wollen wir - vollkommen zu Recht - einen Deutschlandtakt; sprich einen ITF

Der Blaschke:

Ich will den bekanntlich nicht. ;-) Oder nur als allergröbsten Grundtakt.

Ich gebe mich allerdings auch nicht mit 30/60-Minuten-Takten zufrieden. Auf den Hauptstrecken muss alle 10 bis 15 Min ein Zug kommen. Auf Nebenstrecken MINDESTENS alle 20 bis 30 Min. Taktknoten braucht es dann nicht mehr. Der ITF ist Irrsinn pur. Am Knotenbahnhof brauche ich riesige Infrastruktur, damit alles kreuzungsfrei rein und raus kommt - gleichzeitig. Danach liegt alles bis zum nächsten Takt brach.

Bin ich mir nicht sicher.

Zwolle ist bei uns ein 15/45 Taktknoten. Der Bahnhof ist für NL-Begriffe enorm gross. Gleisplan. Die Gleise sind 1-16 nummeriert.
Venlo, ein 00/30-Knoten, schafft es mit 4 Gleisen. Gleisplan.

1a eurobahn Deutschland
1b arriva   Nijmegen
3  NS       Eindhoven-Utrecht-Schiphol
4  arriva   Roermond

Als Eindhoven noch ein 00/15/30/45-Knoten war (vor Einführung 10-Minutentakt) konnten alle Abfahrten auf 6 Gleisen abgefertigt werden, und das sogar ohne A- und B-Gleise. Gleisplan.

00/30:

1  IC  Weert-Sittard-Maastricht
2  IC  Deurne-Venlo
3  SPR Weert
4  SPR Tilburg
5  IC  Den Bosch-Utrecht-Amsterdam-Alkmaar
6  IC  Tilburg-Den Haag

15/45:

1  IC  Weert-Sittard-Heerlen
2  SPR Deurne
5  IC  Den Bosch-Utrecht-Schiphol
6  SPR Den Bosch-Nijmegen

So sah es bis 2016 aus; 2017 kam der 10-Minutentakt.

Trassen/Ausschreibung: ich denke revolutionär. Es gibt nur noch 3- bzw 4-teilige Fahrzeuge. Alle Fahrzeuge aller Hersteller müssen kuppelbar sein und on Grundfunktion gemeinsam betrieben werden können.

Das gab es tatsächlich hier in NL. ICM-Triebwagen.

Um 11.40h in Osnabrück an Gleis 2 fährt ein:

Wagen 1 bis 4: ICE 2543 Stralsund Basel, DB
Wagen 5 bis 7: FLX 3214 Hamburg Köln, Flixtrain
Wagen 6 bis 9: LEO 7635 Bremerhaven Aachen, Leo-Express
Wagen 10 bis 13: ALX 6468 Bremen Saarbrücken, Länderbahn

Auweia... zwei Wagen 6 und zwei Wagen 7... dann lieber komplett auf Wagennummern verzichten, wie bei uns... :)
Stattdessen Triebwagennummer melden (z.B. 4234 + 4035 + 4083 + 4217).
Wurde hier damals auch per Durchsage gemacht, z.B. bei Zwolle: Triebwagen 4035 und 4083 fahren weiter nach Groningen, Triebwagen 4234 nach Leeuwarden, Triebwagen 4217 wird in Zwolle abgetrennt.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum