Wie Traenenreich! (Aktions-Angebote)

br752, Sonntag, 13.09.2020, 00:02 (vor 18 Tagen) @ Paladin

Zweifellos kann man viel Verpackungsmüll reduzieren, ohne den Totaluntergang der Marktwirtschaft einzuläuten. Andere haben das längst begriffen.

Die spinnen, die Gallier!

Wieder eine Plastiktuete weniger. Wie ruehrend.
Zero Dingens bedeutet den Zusammenbruch ganzer Industrien. Das kann man wollen. Wenn alle technischen Geraete doppelt so lange halten wuerden, waeren 50% der produzierenden Firmen nicht notwendig und deren Mitarbeiter auch nicht. Was machen wir mit denen? Christoph Sieber hat die Antwort.

Der meiste Abfall in Deutschland ist Bauschutt.
- Bau- und Abbruchabfälle ca. 50% des Muells
- Zweitgroesste Muellgruppe: übrige Abfälle, insbesondere aus Produktion und Gewerbe
- 80% aller Abfälle wurden verbrannt. So viel zum Recycling.

Woher kommen dann die Ersatzenergie fuer die Industrie?
Warum wird Muell aus Italien in deutsche Verbrennungsanlagen geholt und nicht dort eine gebaut?


Mit einer Holzzahnbuerste und einer Papiertuete beim Rewe rettet man nicht die Welt, sondern nur sein eigenen Gewissen. Siehe auch Ablassbrief

Ausgestellt wurde der Ablassbrief im Namen eines Verkuenders, wobei die Partei des Verkuenders den Käufern einen Nachlass zeitlicher Sündenstrafen (Welt der Enkel) oder einen vollkommenen Ablass gewährte.


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum