[FragdenProf] Geschäftsmodell Nespresso (Aktions-Angebote)

GUM, Samstag, 12.09.2020, 12:15 (vor 9 Tagen) @ Paladin

Inwiefern man den Nestlé-Konzern für nachhaltige Wertschöpfung loben kann, ist mir ein Rätsel. Dann geh ich lieber zur lokalen Kaffeerösterei im Hipsterviertel und kaufe mir dort Kaffee, der sogar selbst in Afrika oder Südamerika war und womöglich noch Kaffeebauern persönlich kennt,

Danke für den Beitrag, Paladin. Eine seltsame Idee, dass ein Kleinstunternehmer tagelang im Flugzeug verbringt, um Kaffeebauern kennenzulernen. Um dann bei einer kommerzialisierten Nicht-Reguerungsorganisation ein Siegel zu kaufen.

Da ist mir Nestlé schon lieber, Aktie fast auf Allzeithoch. Da haben Kaffeebauern, Staat und Aktionäre was von.

Ausserdem habe ich von wirtschaftlichem Erfolg gesprochen.

Kann den Kapselkaffee nur loben..

Liebe Grüße

GUM

--
Sicherheitshinweis: Lassen Sie Ihre Politiker nicht unbeaufsichtigt!
Security advice: Don't leave your politicians unattended!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum