Viel Erfolg, Linie 34! (Allgemeines Forum)

Lumi25, Dienstag, 04.01.2022, 16:31 (vor 15 Tagen) @ EDO

Wie soll sich so was rechnen, wenn es nebenan eine Autobahn gibt, welche alle wichtigen Orte direkt anbindet.

Hätte man eine 200 km/h schnelle NBS von Siegen über Olpe und Lüdenscheid nach Hagen gebaut statt der A 45 stünde der Verkehrsträger Straße auch schlecht da. Dann wäre die Bahn wesentlich besser ausgelastet.

Leider macht man mit dieser Verkehrspolitik weiter. Wenn die A 49 erstmal durchgehend bis zur A 5 gebaut ist, dürfte das auch Auswirkungen auf die Strecke Kassel - Gießen haben. Das gleiche gilt für den Lückenschluss der A 44 zwischen Kassel und der A 4.

Warum sollte der Pendler/Fahrgast mit wesentlich langsameren Verkehrsträgern fahren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum