EuropeanSleeper schaltet Kartellamt wegen Ticket Verkauf ein (Allgemeines Forum)

Andi M, Sonntag, 24.03.2024, 11:15 (vor 29 Tagen) @ JeDi

Viele Nachtzüge verkauft die DB leider überhaupt nicht oder nur zu Mondpreisen, z. B. nach Ungarn.
Obwohl der EN 40457 Berlin-Budapest nicht mehr über Frankfurt(Oder) und Polen fährt, sondern wieder traditionell über Dresden und Prag, betreibt die DB nur einen Alibi-Verkauf.
Im Netz (und der App) kann man den überhaupt nicht buchen, am Schalter nur für 139 € oder so. Bei den ÖBB im Netz problemlos für 29,90 € Globalpreis inkl. Sitzplatz.
Der Zug wird von der MÁV betrieben (das sagt einem die DB aber nicht) und ist bis Břeclav vereinigt mit dem NJ 457 nach Graz.
Auch den Zugteil über Wien nach Graz verkauft die Bahn im Netz nicht, immerhin schreiben sie da dabei, dass die ÖBB ihn betreiben uns sogar ein Link zum NightJet ist dabei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum