EuropeanSleeper schaltet Kartellamt wegen Ticket Verkauf ein (Allgemeines Forum)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 24.03.2024, 08:36 (vor 29 Tagen) @ Elefant01

Nachdem Bahn Schlafwagen-Nachtzüge aber selber nicht hat

Das EVU DB Fernverkehr AG betreibt die deutliche Mehrheit der Schlafwagen-Nachtzüge in Deutschland, und verkauft auch Fahrkarten für diese (...lässt von DB Vertrieb verkaufen...) - nämlich fast alle Deutschland berührenden NJ. Zudem können über DB Vertrieb Fahrkarten für den vom EVU BTE betreiebenen Zug Berlin-Stockholm und für den von TDRO betriebenen Zug Berlin-Stockholm (der zugegebenermaßen keine Schlaf- aber Liegewagen führt) erworben werden. Für weitere Nachtzüge besteht kein Verkauf durch die DB, das sind die BTE-Nachtzüge zwischen Hamburg und Basel, der von TCS betriebene European Sleeper und die von Smartrail betriebenen Urlaubs-Express-Züge.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum