EuropeanSleeper schaltet Kartellamt wegen Ticket Verkauf ein (Allgemeines Forum)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 24.03.2024, 10:01 (vor 31 Tagen) @ 611 040
bearbeitet von JeDi, Sonntag, 24.03.2024, 10:04

Interessanter Fall. Zunächst mal ist die DB App oder auch bahn.de eine Buchungsplattform der DB AG. Und somit kann die erstmal selbst entscheiden welche Züge sie dort anzeigt oder sogar verkauft.

Nein. Zumindest das "anzeigen" ist seit 20 Jahren gerichtlich geklärt. Bahn.de und der Navigator gehören übrigens nicht der DB AG, sondern explizit der DB Fernverkehr AG.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum