Weiterfahrt bleibt möglich (Allgemeines Forum)

tbsn, Würzburg, Samstag, 18.11.2023, 08:28 (vor 219 Tagen) @ Barzahlung

Eine Weiterfahrt ist immer möglich, wenn es zu Verspätungen und Ausfällen kam. Egal ob bis 24 Uhr gültige BC100 oder bis 10 Uhr gültiger Sparpreis, die nächstmögliche Verbindung durfte schon immer genommen werden. Die Fahrgastrechteverordnung sieht allerdings sowieso vor, dass eine Weiterfahrt zu einem beliebigen Zeitpunkt (bis zur Verjährung des Beförderungsvertrags) möglich ist. Die eine Reise kann dann also auch ein paar Monate später nachgeholt werden. Wird vielleicht beanstandet, vor Gericht dürfte man dann aber gewinnen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum