Tickets gelten unbegrenzt? Antworten der DB (Allgemeines Forum)

Co_Tabara-98, Hannover, Donnerstag, 16.11.2023, 23:55 (vor 19 Tagen) @ ThomasGo

Deutsche Bahn Personenverkehr: "Hey, eine genaue Zeitangabe gibt es leider nicht. Wenn du erst in ein paar Tagen fahren möchtest und du sicher sein willst, kannst du meine Kolleg:innen des Servicecenters Fahrgastrechte kontaktieren: Servicecenter Fahrgastrechte 60647 Frankfurt am Main 030 586020920. /la"

Vielen Dank. Äh, das "Servicecenter Fahrgastrechte" soll jetzt auch für Auskünfte (z.B. zur Gültigkeit von Fahrkarten) vor Beginn der Reise zuständig sein?

Auf Facebook gab es zu diesem Thema übrigens folgende Antwort von "Deutsche Bahn Personenverkehr":
"Hallo Maria, es gibt keine zeitliche Begrenzung für die Fahrt. Du solltest sie dennoch zeitnah antreten. /an" (vor ca. 18 Std.)

Mir scheint, die Social-Media-Leute sind überrascht von der in der Kulanzregelung fehlenden zeitlichen Begrenzung, sprich das könne doch gar nicht so gewollt sein, dass man mit Fahrkarten aus den beiden Streiktagen auch noch an Ostern 2024 oder Weihnachten 2025 fahren darf. Also bleibt man erstmal ein bisschen vorsichtig bei öffentlichen Antworten...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum