Eine realistische Abwägung (Allgemeines Forum)

SPFVG, Samstag, 27.03.2021, 15:14 (vor 24 Tagen) @ Siggis Malz

- Wie lange hält man an Schwandorf fest? Ähnlich gelagert wie Lindau, liegt das ähnlich umwegig aber mit regional wichtiger Funktion. Eine Abkürzung Haslbach - Roding hätte aber auf die Fahrtzeit einen enormen Einfluss und wäre wohl ein Mindestmaß an "politischem" Entgegenkommen Deutschlands, wenn die Tschechen bis Furth im Wald da eine halbe NBS hinbauen für 160 - 200 km/h. Dann wiederum profitiert München - Hof und Nürnberg nicht....

Naja, der kleinste gemeinsame Nenner wäre eine Kurve vor den Toren Schwandorfs an der Autobahn entlang, ca. von der AS Schwdf Mitte - Schwdf Süd, aber nur für Sprinter und Güterverkehr. So ne Kurve böte auch schon eine gute Beschleunigung, da das Kopfmachen in Schwandorf entfiele. Gleichzeitig ist sie billig und kurz, außerdem könnte man mit der NBS um Maxhütte-Haidhof herum, schon eine Trasse an der Autobahn haben, die müsste quasi nur verlängert werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum