Welche Verspätung (in Zahlen) hat ein ausgefallener Zug? (Allgemeines Forum)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Freitag, 31.07.2020, 11:33 (vor 10 Tagen) @ Paladin
bearbeitet von ICETreffErfurt, Freitag, 31.07.2020, 11:33

Nein, dann muss die Zugverbindung herhalten, die als nächstbesten die Bedingungen eines ausgefallenen Zuges erfüllt. Fällt beispielsweise der eine IC (Leipzig-)Magdeburg-Stendal-Schwerin-Warnemünde aus, muss geguckt werden, welche Alternative am zeit-nächsten ankommt, beispielsweise RE nach Berlin und IC nach Warnemünde.

Eben das würde ich gerade nicht vorschlagen. Keine Mischung von NV und FV und keine Mischung der Zuggattungen.

Wie gesagt, es geht hier um die Pünktlichkeit der Züge, nicht die Pünktlichkeit der Reisenden.

Also ist der Referenzrahmen nur ein anderer Zug, welcher die gleiche Strecke oder gleiche Taktlinie bedient.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum