Pünktlichkeitsstatistiken und weitere - Veröffentlichungen (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Mittwoch, 29.07.2020, 22:21 (vor 17 Tagen) @ Henrik


ausgefallene im Jahre 2018 wie auch 2019 waren es 1,2%,

Und wieviel würde das in % bei der Verspätungsstatistiken ausmachen, wenn man die hier vorgeschlagenen Methoden nutzen würde?
1%? 5%? 10%? Man weiß es nicht.

Die Zahlen sind halt alle "massiert". Warum auch nicht, man kann es halt und dem Eigentümer kommt es eher auf gute Außendarstellung an.
Die Zahlen haben erst echte Aussagekraft, wenn sie nach externen Vorgaben brechnet werden, die sich nicht die DB ausgedacht und über Jahre und Jahrzehnte "verfeinert" hat.

Immer wenn es mal eine interessante Frage gibt, heisst es ja nur "dazu haben wir leider keine Daten gesammelt". :-)

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum