... immer weiter .... (Allgemeines Forum)

agw @, NRW, Mittwoch, 29.07.2020, 09:38 (vor 17 Tagen) @ Der Blaschke

Das ZDF schrieb:

Mit dem "Zielfahrplan Deutschlandtakt" sollen die Fahrgastzahlen verdoppelt, der Transport von Gütern auf der Schiene gesteigert und die Bahn gleichzeitig pünktlicher werden. Doch von der versprochenen Zuverlässigkeit ist sie noch weit entfernt.


Die Unzuverlässigkeit wird mit der zunehmenden Verwirklichung des Deutschlandtaktes noch weiter zunehmen. Für eine ausreichend sichere Anschlusserreichung ist das Netz viel zu groß, viel zu verwoben und viel zu sehr belastet.

Die belasteten Teile/Knoten sollen ja auch ausgebaut werden.

Ansonsten gibt es ja noch die 1000 Sachen, die nichts mit der Größe und Belastung des Netzes zu tun haben. Wenn man die alle gelöst hat, wird es schon nicht mehr so schlimm sein.

Ein Beispiel von unendlich vielen: Wenn in der Schweiz ein Zug am Startbahnhof erst 15 Minuten nach geplanter Abfahrt aus dem Werk fährt, wird der auch in der Schweiz an allen Umsteigebahnhöfen zu spät ankommen. Das ist also von der Netzgröße unabhängig.

--
"Mit Vollgas in den Sommer: Sparen Sie 20% bei Europcar."
- bahn.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum