Nur wegen der blöden DB. (Allgemeines Forum)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Freitag, 08. November 2019, 20:12 (vor 10 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von Alibizugpaar, Freitag, 08. November 2019, 20:14

Allein München - Mailand müsste sich sowas wie ein grenzüberschreitender Nachtsternverkehr lohnen, wie es die ganze Welt aus dem Mikrokosmos Hannover kennt. Die Brennerautobahn wird ja auch nicht von 22 bis 7 Uhr hochgeklappt. Nee, der Straßenverkehr rollt ununterbrochen.


Alles aber nur Schuld der DB????

Meinetwegen ja, gerne. Die DB kriegt schon seit 25 Jahren ununterbrochen eins auf den Deckel, die kennen das. Bauen aber auch immer einen Mist.

Im Ernst: Mit mir als Bahnchef -oder noch besser als Bahnbesitzer(!)- gäbe es auf den Hauptrouten auch nachts einen 2-Stundentakt. Kürzere Züge als am Tage, aber sie würden sowas von definitiv fahren.

Hamburg Osnabrück
...
19:46 21:36 IC Langzug
20:46 22:36 IC Langzug

22:46 00:36 IC Halbzug
00:46 02:46 IC Halbzug
02:46 04:46 IC Halbzug

04:46 06:46 IC Langzug
05:46 07:46 IC Langzug
...

Frage: Hättest Du nachts lieber IC2 auf dieser Linie oder SBB-Wägen? Du sollst Dich ja auch pudelwohl fühlen! Sage nicht ÖBB-Abteilwagen, die sind von Hamburg aus schon nach Göttingen und weiter südwärts verplant. :D

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum