Fremdpunkten nicht möglich? (Fahrkarten und Angebote)

Tobs, Region Köln/Bonn, Dienstag, 05.09.2023, 18:52 (vor 319 Tagen) @ pedaa

Anscheinend beraubt man die Kunden auch um die Möglichkeit eine BC Nummer anzugeben für die Punkte. Bin mal gespannt wann das Business Kunde Portal dran ist und ob das da dann noch geht.

Naja, "beraubt" wird da ja wohl eher die Bahn, so man es so sehen möchte. Wohl genau deswegen versucht man es wohl nun bewusst zu unterbinden, was ich zwar verstehen, aber nur bedingt vorteilhaft für die Bahn halte.

Aber zum Sachverhalt: Die Buchung für Dritte ist ja nach wie vor möglich. Gehe mal stark davon aus, dass man da auch sich selbst eintragen kann: Dann müsste auch die BC-Nummer - analog der Buchung als Gast - frei eingegeben werden können. Darauf kommt wahrscheinlich auch ein jeder, ohne groß nachdenken zu müssen. Unter´m Strich dürfte der Straftatbestand der "Punkteerschleichung" der gleiche wie vorher sein, denn die Eingabe meiner eigenen Daten (an sich), im Rahmen einer Buchung für Dritte, dürfte niemandem schaden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum