Heinz Erhardt. Und Monaco mein Traum ;-) (Reiseberichte)

Der Blaschke, Mittwoch, 22.06.2022, 15:37 (vor 5 Tagen) @ Pfälzer

Hey.

Die einfachste Lösung ist, den geplanten Aufenthalt in Cannes zu streichen. Damit würde ich in Nice nur rund eine halbe Stunde zu spät ankommen

Und dann all die schönen Dörfer dort. Cannes. Nizza. Und so. Kann Nizza gewesen sein ... (Heinz Erhardt).

Und zu Marseille und dem Fisch:


... das Dumme ist: da ragen so dicke Rohre ins Meer, das ist für die Abwässer von den Hotels, in denen man da wohnt. Wenn man dann schwimmt, trifft man alte Bekannte. (...) Na, darum heißt ja die Gegend da auch "Côte d'Azur". Mehr Kot als d'Azur!

Die Infrastruktur wird von der SNCF betrieben, da Monaco eine Enklave Frankreichs bildet und die Strecke beidseitig auf französischem Staatsgebiet fortgeführt wird.

Aber nur eine 'unechte' Enklave. Gibt nämlich Meereszugang!

[image]
7-23 Dem Boulevard von Fürst Albert dem Ersten sieht man seine Bestimmung als Rennpiste deutlich an

Da kribbelt es in den Fingern ... Da würde ich auch mal rumheizen wollen. Nürburgring-Nordschleife kenn ich ja schon ...

[image]
7-27 Palais des Princes de Monaco

Hach, wüßte Charlène Wittstock doch von meiner Existenz ...


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum