Absolut lächerlich (Allgemeines Forum)

Lumi25, Freitag, 12.02.2021, 01:43 (vor 24 Tagen) @ MartinN

Man schaue sich mal an, was im Rahmen des Deutschland-Taktes zwischen Berlin und Köln geplant ist. Um überhaupt nahe an den 3 1/2 Stunden ranzukommen muss von Hamm nach Köln schon die Strecke über Hagen-Wuppertal nutzen, welche zwar schneller aber für Geschäftsreisende als Ziel eher unbedeutender als Düsseldorf, Essen oder Dortmund ist.

Um so etwas aufziehen zu können benötigt man ein Netz welches flexibel von HGV-Zügen genutzt werden kann. Also durchgehend mit Umfahrungen und entsprechenden Anbindungen an die Strecke.

In Frankreich geht die LGV auch an größeren Städten wie Lyon vorbei und selbst Paris hat so was. Man stelle sich jetzt mal eine Umfahrung von Hannover vor. Der Aufschrei wäre gigantisch.

Bei Mannheim sowie Ulm hätte man die Möglichkeit gehabt Umfahrungen zu verwirklichen stattdessen müssen die Sprinter ohne Halt durch die Knoten fahren wie das in Fulda der Fall ist. Klar kann man nachsteuern aber das kostet richtig Geld.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum