Konkrete Fahrgastrechte Frage (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

gsg, Dienstag, 15.09.2020, 07:42 (vor 6 Tagen) @ Knochendochen

Hallo,

Aus heutiger Perspektive halte ich folgende szenarien für wahrscheinlich:
1. der IRE wartet und du bekommst deinen Anschluss. spät Abends wird auch gerne einige Minuten gewartet, ich selbst stand in Stuttgart schonmal 20 Minuten um auf Anschlussreisende zu warten.
2. Du bekommst einen Taxigutschein. Die Fahrgastrechte erlauben dies und in Stuttgart habe ich ihn bisher auch immer ohne Diskussion sofort bekommen. Die Information müsste geöffnet haben.
3. Dein ICE legt einen Extrahalt in Bruchsal ein, wo du einen Anschluss nach Karlsruhe z.B. mit ICE 619 bekommst. Wäre die schlauste Lösung, aber leider auch die an die wahrscheinlich niemand denkt. Insofern würde ich das bei absehbarem Anschlussverlust in Ulm dem Zugführer aktiv vorschlagen.

insgesamt würde ich mir bei der Verbindung keine Sorgen machen. Du wirst nach Karlsruhe kommen :-)

Berichte hinterher was es wurde.

viele grüße
gsg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum