DB Cargo bestellt 100 Loks vom Typ Vectron Dual Mode (Allgemeines Forum)

Henrik, Mittwoch, 09.09.2020, 19:31 (vor 17 Tagen) @ guru61
bearbeitet von Henrik, Mittwoch, 09.09.2020, 19:33

Der Bahn-Gesamtkonzern will bis 2050 sämtliche Dieselfahrzeuge aus seiner Flotte verbannen. Bis dahin ist allerdings noch viel zu tun. [...] Bislang sind rund 61 Prozent des Streckennetzes mit Oberleitungen ausgestattet. Rund 13 000 Kilometer fehlten noch, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine FDP-Anfrage von Ende Juli. Der Ausbau geht nur schleppend voran. Im vergangenen Jahr wurden lediglich 60 Kilometer elektrifiziert.

Bei dem Tempo dauert das noch rund 200 Jahre und die 400 Loks ist schon 2 mal wiedergeboren worden. Anders gerechnet: Um 13.000km bis 2050 zu elektrifizieren muesste man jedes Jahr 400km elektrifizieren. Dass muessen die in Gangelt ausgekungelt haben.

Wer denkt sich denn so einen Irrsinn den ganzen Tag aus?


BR752

Du?

ebent.. bzw. auch die SZ.

Die Zahl 400 hat er sich selbst ausgedacht wie ebenso "13.000 km bis 2050 zu elektrifizieren".
Wo er selbst gesteckt haben mag als er sich selbst "so einen Irrsinn den ganzen Tag ausgedacht" hat, das weiß womöglich auch nur er selbst.

Aus der benannten Antwort der Bundesregierung auf eine FDP-Anfrage von Ende Juli geht eben nicht hervor, dass "noch rund 13 000 Kilometer fehlten". Ganz im Gegenteil, ihr ist eine erheblich geringere Anzahl zu entnehmen (vgl. auch Streckenelektrifizierungen bei der Bahn / Drucksache 19/16019)

Bis jetzt haben alle Zweisystemloks mit hoher elektrischer Leistung, lediglich einen Motor in der Grösse eines VW Industriemotors drin, um das mal salopp auszudrücken.
Wenn du hier liest:
https://www.europeanlocpool.com/lokomotiven-2/
9'000 KW elektrisch und 1900 Kw Diesel, aber mit 6 Achsen!: das reicht gerade, um in einer Anschlussgleisanlage die Rangierarbeiten zu erledigen. Auf keinen Fall kannst du mir so einer Leistung hunderte Kilometer, mit einem Zug, wo du vorher 9MW Brauchtest, mit 1.9 MW rumgurken, ohne dass du den Betrieb Massiv beeinträchtigst!

Leider sagt der Artikel nichts über die Spezifikationen aus, die die Lok zu erfüllen hat!
Es wäre interessant zu wissen, welche Leistung elektrisch und Diesel in den 84 Tonnen, die eine europäische 4 Achsige Lok wiegen darf, untergebracht werden können!

Wieso schaust Du nur auf einen einfache Zeitungsmeldung, wenn gleichzeitig sehr ausführliche PMs vorliegen?

Lokflotte von DB Cargo wird mit neuen Zweikraftloks grüner
https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Lokflotte-von-D...

DB Cargo und Siemens Mobility schließen Rahmenvertag über 400 Zweikraftloks vom Typ Vectron Dual Mode ab
https://press.siemens.com/global/de/feature/db-cargo-und-siemens-mobility-schliessen-ra...

Geliefert werden Lokomotiven vom Typ Vectron Dual Mode mit spezifischen Anpassungen für das von DB Cargo geplante Einsatzspektrum. Zunächst bestellt die Güterbahn der DB 100 Loks der Baureihe 248.


Die Lok Siemens Vectron Dual Mode ist nun keine Unbekannte..

https://www.mobility.siemens.com/global/de/portfolio/schiene/fahrzeuge/lokomotiven/vect...

https://assets.new.siemens.com//../siemens-mobility-broschuere-vectron-dual-mode-de.pdf

https://press.siemens.com/global/de/pressemitteilung/erste-bestellung-fuer-vectron-dual...


Vectron Dual Mode: Diesel- und E-Lok in einem
https://www.next-mobility.de/vectron-dual-mode-diesel-und-e-lok-in-einem-a-919871/
02.04.2020

https://de.wikipedia.org/wiki/Siemens_Vectron


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum