Nach mir die Sintflut - Auf der Welle reiten (Allgemeines Forum)

br752, Dienstag, 08.09.2020, 20:04 (vor 18 Tagen) @ platz42

Das kann man aber auch nur glauben, wenn man nicht darüber nachdenkt, wo der Atommüll hin soll.
Dagegen sind sogar Cola-Einwegflaschen harmlos. Dann doch lieber grüne Streifen am ICE (Bahnbezug!)

Wo ist eigentlich das Problem das Zeug oben liegen zu lassen? Ein Loch so gross wie eine oberirdische Kohle/Diamantmine fuellt das noch nicht mal aus. (Nicht reinkippen, sondern ordentlich darin stapeln) Alle 500 Jahre mal umdrehen und gut ist. Oder in den USA wo man den Oelschlamm gefoerdert hat passend endlagern. (Ordentlich ablagern, damit man immer dran kann). Oekologisch ist das Gebiet doch sowieso tot.

Warum muss das unter die Erde? Weil man meint, dass da was zerbricht und das Gestein dann als Huelle dient oder will man es nur einfach vergessen koennen? Irgendeiner buddelt sowieso in den naechsten 100.000 Jahre mal der Stelle wo man heute was vergraebt.


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum