Sinnvoll und umweltfreundlich (Allgemeines Forum)

Alphorn (CH), Dienstag, 08.09.2020, 16:46 (vor 18 Tagen) @ br752

Statt ne Bruecke fuer alle ueber den Fluss zu bauen kauft Kraft&Gross Amphibienfahrzeuge.

Wenn man nicht ganz Deutschland auf einen Schlag elektrifiziert (und das ist unmöglich), dann muss man für jeden Zuglauf, der irgendwo einen Dieselanteil hat, für die ganze Strecke eine Diesellok nehmen und den Rest unter Fahrdraht dieseln. Schlimmer noch: Momentan hat man weniger Motivation zum Elektrifizieren, weil man erstmal kaum profitiert - denn es wird ja anfangs oft unter dem neuen Fahrdraht gedieselt, sodass man keine Kostenersparnis hat.

Mit den neuen Loks wird jede elektrifizierte Teilstrecke sofort ausgenützt und führt zu einer Reduktion des CO2-Ausstosses.

Ganz zu schweigen von den Kostenvorteilen, weil man für die letzte Meile auf meist nicht elektrifizierbaren Industriegleisen keine Rangierlok vorhalten und bemannen muss. Das hilft, die umweltfreundliche Bahn konkurrenzfähig zu machen - wenn sie zu teuer ist, wird halt einfach per Lastwagen gedieselt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum